Rathaus Barbing (1)
Bischof Johann-Michael Sailer-Brunnen am Kirchplatz Barbing
Kirche Mariä Himmelfahrt Sarching
Weinfeld in Auburg
Sarchinger Weiher
Burgkapelle "Auburg"
Naturdenkmal "Rinsen" mit Blick auf die Walhalla

Allgemeine Informationen zu den Baugebieten „Barbing Süd“ und „Friesheim Mitte“

23.10.2018 Im Sommer 2018 sollen die Grundstücke der beiden Baugebiete „Barbing Süd“ und „Friesheim Mitte“ verteilt und verkauft werden.

Das Auswahlverfahren zur Bauplatzvergabe richtet sich ausschließlich an die bereits vorgemerkten Interessenten. Aufgrund der großen Bauplatznachfrage können Neuanmeldungen derzeit nicht berücksichtigt werden. Die bereits vorgemerkten Interessenten erhalten Anfang Juni 2018 separate Post mit weiteren Informationen.

Einzel- und Doppelhausgrundstücke:

Der Gemeinderat hat Bauplatzvergaberichtlinien beschlossen, die eine neutrale Vergabe von Einzel- und Doppelhaus-Bauplätzen garantieren sollen. Die Umsetzung der Vergaberichtlinien erfolgt mittels Fragebogen1. Dieser Fragebogen1 ist die Basis für ein faires und transparentes Auswahlverfahren.

Jeder Bauwerber, der sich in den letzten Jahren bei der Gemeinde Barbing unverbindlich für eine Einzel- oder Doppelhaus-Bauparzelle hat vormerken lassen, kann nun den Fragebogen 1 ausfüllen und diesen bis spätestens 02.07.2018 an die Gemeinde Barbing zurücksenden. Vorgemerkte Bauwerber, die keinen Fragebogen 1 ausfüllen, oder zu spät abgegebene Fragebögen 1 werden im weiteren Vergabeverfahren nicht berücksichtig. 

Anhand der Fragebögen1 werden die Bewerber nach einem Punktesystem gelistet. Die punktbesten Bewerber werden dann in einem nächsten Schritt zum tatsächlichen Grundstücksauswahlverfahren eingeladen. Die Reihenfolge der Grundstücksauswahl erfolgt durch Losentscheid.

Mehrfamilienhausgrundstücke:

Die Vergabe von Mehrfamilienhausgrundstücken erfolgt ohne Vergabekriterien durch Losentscheid.

Jeder Bauwerber, der sich in den letzten Jahren bei der Gemeinde Barbing unverbindlich für eine Mehrfamilienhaus-Bauparzelle hat vormerken lassen, kann nun den Fragebogen 2 ausfüllen und diesen bis spätestens 02.07.2018 an die Gemeinde Barbing zurücksenden. Vorgemerkte Bauwerber, die keinen Fragebogen 2 ausfüllen, oder zu spät abgegebene Fragebögen 2 werden im weiteren Vergabeverfahren nicht berücksichtig.

Die beiden Baugebiete in Kürze:

Das Baugebiet „Barbing Süd“ umfasst knapp 60 vergabebereite Baugrundstücke für Einzel- und Doppelhäuser mit Grundstücksflächen von 300 bis 600 qm. Darüber hinaus gibt es 4 Mehrfamilienhausgrundstücke. Der Verkaufspreis je qm liegt hier bei 420,00 €.

Das Baugebiet „Friesheim Mitte“ umfasst 20 Baugrundstücke für Einzel- und Doppelhäuser mit Grundstücksflächen von 550 – 800 qm. Darüber hinaus stehen auch hier 4 Grundstücke für Mehrfamilienhäuser zur Verfügung. Der Verkaufspreis je qm liegt hier bei 285,00 €.

Baubeginn für die Bauwerber wird in beiden Baugebieten voraussichtlich das 2. Quartal 2019. Auf die Bestimmungen der entsprechenden Bebauungspläne wird hingewiesen.

Fragebogen 1

Fragebogen 2

Vergabekriterien

BG Barbing-Süd Parzellengröße

BG Friesheim-Mitte Parzellengröße

Allg. Informationen zu den Baugebieten

Datenschutzgrundverordnung

 

Kategorien: Rathaus