Rathaus Barbing (1)
Blühwiese Barbing
Bischof Johann-Michael Sailer-Brunnen am Kirchplatz Barbing
Naturdenkmal "Rinsen" mit Blick auf die Walhalla
Weinfeld in Auburg
Sarchinger Weiher
Kirche Mariä Himmelfahrt Sarching
Blick auf Friesheim

Sechsstreifiger Autobahnausbau der A 3

14.09.2020 Wichtige Informationen zum 6-streifigen Ausbau der A 3 zwischen dem Autobahnkreuz Regensburg und der Anschlussstelle Rosenhof finden Sie wie folgt.

Geänderte Verkehrsführung an der Brückenbaustelle Walhallastraße

·         Spurwegnahme auf der Walhallastraße in Neutraubling Richtung Barbing
·         Fuß- und Radweg während Asphaltierungsarbeiten nicht barrierefrei
 

Auf der Walhallastraße südlich der A 3 an der Anschlussstelle Neutraubling muss ab Montag, 7. September 2020 bis voraussichtlich 10. Oktober 2020 eine Fahrspur in Richtung Barbing gesperrt werden. Die Spurwegnahme beginnt vor der Ampelkreuzung Walhallastraße/Regensburger Straße und betrifft den rechten Fahrstreifen. Im Baustellenbereich auf der Brücke stehen wieder zwei Fahrspuren in Richtung Barbing zur Verfügung. Im Bereich der Spurwegnahme gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 30 Km/h.

Grund für die Verkehrseinschränkung sind Arbeiten an den Übergängen der neuen Brücke Walhallastraße an die bestehenden sogenannten Brückenrampen. Diese Arbeiten sind für die Fertigstellung der neuen Brücke über die A 3 im Oktober 2020 notwendig.

Die Brücke Walhallastraße wurde im Januar 2020 im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der A 3 abgebrochen und wird seither neu errichtet. Der Verkehr der Walhallastraße wird mit einer Behelfsbrücke aufrechterhalten.

Fuß- und Radweg während Asphaltierungsarbeiten nicht barrierefrei

In der Zeit zwischen dem 14. September 2020 und dem 10. Oktober 2020 kann die Barrierefreiheit des Fuß- und Radwegs auf der Walhallastraße im Bereich der Brückenbaustelle an einzelnen Tagen während notwendiger Asphaltierungsarbeiten nicht gewährleistet werden. An diesen Tagen kann der Fuß- und Radweg auf der Nordseite der Brücke im Übergangsbereich zum bestehenden Fuß- und Radweg nur durch eine Treppe auftrechterhalten werden. Radfahrer werden gebeten abzusteigen und ihr Fahrrad über die ebenfalls vorhandene, temporäre Rampe zu schieben.

Die genauen Tage der Asphaltierungsarbeiten mit den beschriebenen Einschränkungen ergeben sich erst kurzfristig aus dem Bauverlauf und sind sehr witterungsabhängig.

Die Autobahndirektion Südbayern bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Einschränkungen.

Fuß- und Radweg der Max-Planck-Straße/B 15 unterhalb der A 3 gesperrt vom 14. September bis 10. Oktober 2020
Umleitung für Fußgänger und Radfahrer über Junkersstraße mit Sperrung der A 3-Unterführung Junkersstraße für Pkw und Lkw 

Vom 14. September 2020 bis 10. Oktober 2020 ist der Fuß- und Radweg der Max-Planck-Straße unterhalb der A 3 zwischen der Robert-Bosch-Straße und der Leibnizstraße gesperrt. Grund für die Sperrung ist der Bau von Entwässerungsanlagen für die neue Autobahnbrücke über die Max-Planck-Straße entlang des Fuß- und Radwegs. Zeitgleich werden Arbeiten an den Böschungen der neuen Brücke im Bereich des Geh- und Radwegs durchgeführt. Die Arbeiten sind für die Fertigstellung der neuen Brücke nach fast zweijähriger Bauzeit im November 2020 notwendig. 

Umleitung für Fußgänger und Radfahrer über Junkersstraße mit Sperrung der A 3-Unterführung Junkersstraße für Pkw und Lkw

Fußgänger und Radfahrer werden vom 14. September bis zum 10. Oktober 2020 über die Robert-Bosch-Straße, die Junkersstraße und die Leibnizstraße umgeleitet. Während dieser Zeit ist die A 3-Unterführung der Junkersstraße aus Sicherheitsgründen für den motorisierten Verkehr gesperrt. Dieser wird wiederum über die Max-Planck-Straße umgeleitet. Die A 3-Unterführung der Junkersstraße ist zu schmal, um allen Verkehrsarten zur Verfügung zu stehen.

Hinweis 

Alle Zeitangaben sind planmäßige Vorgaben der Autobahndirektion Südbayern. Änderungen oder Zeitanpassungen können sich jederzeit aufgrund der Witterung oder der Einflüsse Dritter ergeben. Die Autobahndirektion Südbayern bemüht sich darum, dass alle geplanten Zeiten eingehalten werden.



Hier die Termine der Vollsperrungen: 

2021:

Samstag, den 27.03.2021 bis Sonntag, den 28.03.2021: Vollsperrung für Abbruch
Samstag, den 21.08.2021 bis Sonntag, den 22.08.2021: Vollsperrung für Trägereinhub
Samstag, den 13.11.2021 bis Sonntag, den 14.11.2021: Vollsperrung für Aushub Kappengerüst

2023:

Samstag, den 18.02.2023 bis Sonntag, den 19.02.2023: Vollsperrung Abbruch
Samstag, den 08.07.2023 bis Sonntag, den 09.07.2023: Vollsperrung Trägereinhub
Montag, den 21.08.2023 bis Freitag, den 08.09.2023: Vollsperrung Fahrbahnsanierung, Schulferien

Vielen Dank für Verständnis und Geduld

Die Autobahndirektion Südbayern dankt den Verkehrsteilnehmern und den Anwohnern der Umleitungsstrecken für ihr Verständnis und ihre Geduld hinsichtlich der Beeinträchtigungen durch die Baumaßnahmen zum A 3-Ausbau und die damit verbundenen Straßensperrungen. Alle Beteiligten bemühen sich auch weiterhin, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.

Zum Ausbauprojekt

Zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse wird die A 3 zwischen dem Autobahnkreuz Regensburg und Anschlussstelle Rosenhof auf einer Länge von knapp 15 Kilometern von bisher zwei Fahrspuren auf künftig drei Fahrspuren je Fahrtrichtung erweitert. Die Bauarbeiten hierfür begannen im Februar 2018 und sind auf 6 Jahre ausgelegt. Im Jahr 2018 wurden bereits 4 von insgesamt 16 Brücken neu gebaut oder verbreitert. Zudem wurden zahlreiche Arbeiten im Umfeld der Autobahn sowie an benachbarten oder querenden Straßen begonnen oder bereits fertiggestellt.

Kontakt für Rückfragen

Pressestelle der Autobahndirektion Südbayern
Herr Josef Seebacher
Tel: (0 89) 54 552 - 3308
E-Mail: pressestelle@abdsb.bayern.de

Informationen zur aktuellen Verkehrslage auf den Autobahnen finden Sie im Internet unter www.bayerninfo.de

Aktuelle Informationen zum Ausbauprojekt finden Sie unter www.a3-regensburg.de

Kategorien: Rathaus

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen. Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.barbing.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
_RequestVerficationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologie erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_Sessionld** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.